Für die Verlegung in Rohren, auf, in und unter Putz sowie in geschlossenen Installationskanälen. Dürfen nicht verwendet werden für die direkte Verlegung auf Pritschen, Rinnen oder Wannen. Zugelassen für die innere Verdrahtung von Geräten, Verteilern und Schaltanlagen sowie für die geschützte Verlegung in und an Leuchten mit einer Nennspannung bis 1000 V Wechselspannung oder einer Gleichspannung bis 750 V gegen Erde.

INDUSTRY-LINE

H05V-U (Yse)

H07V-U (Ye)

H07V-R (Ym)

H05V-K (Ysf)

H07V-K (Yf)

UL 1007 / CSA TR 64

UL 1015

UL 1015+1063

H05Z-K

H07Z-K

ADERLEITUNGEN

START